Retrospektive Dschobar: Schützenpanzer

Scheinbar muss eine Weile vergehen, ehe man Tonnen an Videomaterial zu dichten und stringenten Reportagen montieren kann. Der nächste Teil der ANNA-News-Dokumentation des Großangriffs auf die Al-Nusra-Terrorbrigaden in Dschobar vom 21.08.2013 läßt einen teilweise den Atem anhalten. Abgesehen vom Mut und der Professionalität der Syrischen Arabischen Armee ist das so zusammengestellte Videomaterial lehrbuchtauglich.

[youtube=https://www.youtube.com/watch?v=4d50nNW1Elg&hl=de&cc_lang_pref=de&cc_load_policy=1]

(Bitte ggf. deutsche Untertitel aktivieren!)

Anmerkungen:

1. Der zerstörte Schützenpanzer in den Aufnahmen liegt im Moment der Aufnahmen bereits ca. ein halbes Jahr an diesem Ort, es sind also keine Verluste aus der dort dokumentierten Operation:

Zerstörter Schützenpanzer links im Bild

Zerstörter Schützenpanzer links im Bild

2. Nochmals die Lokalisation:

 

Tags:

Trackback von deiner Website.