Chartophylakeion tou polemou

Schmiede für politischen Content

ἀρχεῖον

Kommentar von Alexander Dugin. Hier, weil sich dieser Kommentar natürlich nicht allein auf die Ukraine beschränkt.

Vom heutigen Tag an wird die Bevölkerung des Südwestens der Rus allmählich damit beginnen, denjenigen zu hassen, den sie selbst gewählt hat. Der wahre Zerfall der Ukraine beginnt ge...

Weiterlesen...

Der irakische Grenzschutz hat eine geschmuggelte Waffenlieferung aus der Ukraine beschlagnahmt. Sie kam in Containern, die als "Fahrräder" bzw. "Spielzeug" deklariert waren, im irakischen Hafen Umm Qasr an.

Im aktuellen Fall handelte es sich zwar, wie es scheint, ausschließlich um kleinere Handfe...

Weiterlesen...

Wes Brot ich eß'...

26.12.2018, 00:00 apxwn Stream ukraine is

Irgendwo bei Mariuopol traf ein Reporter von der „Times“ auf einen Pulk von inoffiziell in „ukrainischen“ Diensten stehenden tschetschenischen Terroristen, welche auf ihre Weise die Sanktionen gegen Russland und die „pro-russischen Separatisten“ umsetzen. Dazu bringen sie Erfahrung aus dem sogenannten „Islamischen Staat“ mit.

Insoweit man zulässt, dass die derzeitige Ukraine ein Projekt der USA ist, kann das nicht verwundern. Man hat einen „common enemy“. Da braucht man eigentlich nicht auf sowas wie die „Besorgnis“ der zivilisierten Staatengemeinschaft zu warten.

Weiterlesen...

Es scheint eigenartig: die Ukrainer verdingen sich in Russland und der EU als Straßenkehrer, Bauarbeiter und Prostituierte, während Amerikaner, Letten und Georgier in der Ukraine als Minister und Gouverneure fungieren. Ach ja, nicht zu vergessen: Klitschko als Bürgermeister der Hauptstadt. Wundersam...

Weiterlesen...

Vor ein paar Tagen veröffentlichte Reuters einen Bericht über angeblich in Syrien (andere Quellen konkretisieren: in Barzeh) gefundene Spuren von Sarin und VX, was Beweise dafür sein sollen, die syrische Regierung habe eine gewisse Menge an chemischen Kampfstoffen vor den OPCW-Inspektoren “verheim...

Weiterlesen...

Odessa. Ein Jahr später

02.05.2015, 08:49 jones2thebones Blog ukraine

Liebe Leser,

am heutigen Tage, dem 2. Mai 2015, jährt sich das Massaker in Odessa zum ersten Mal, welches im folgenden Video schön zusammengefasst ist:

Wir erinnern uns: Antimaidan-Aktivisten hatten im Kulikowo-Park vor dem Gebäude ein Zeltlager aufgestellt, demonstrierten (im Gegensatz zum Euro...

Weiterlesen...

Schiffe versenken

20.04.2015, 09:38 apxwn Stream afrika eu ukraine

Die EU-Kommission tüftelt neben einem “Zehn-Punkte-Plan” ebenso an weiteren effektiven Maßnahmen, die afrikanischen Hungerleider von ihrer Südgrenze fernzuhalten. Dazu habe die “Brüsseler Behörde” eingebracht, es könnten beispielsweise “Boote zerstört werden, die zur Überfahrt von Flüchtlingen über...

Weiterlesen...

Die Große Oligarchische

23.03.2015, 12:26 apxwn Blog ukraine

Igor Kolomojskij. Foto: UNIAN

In der ehemaligen Ukraine nimmt die Große Oligarchische “Revolution der Würde” ihren Lauf. Ein Kapitel aus dieser Leidensgeschichte hatten wir hier schon, aber für die, welche – gleich dem Journalisten, der mal bei “ZAPP” auftauchte – nicht so recht wissen, was vo...

Weiterlesen...

Hierunter die Übersetzung des Dokuments, das heute Nacht in Minsk ausgearbeitet und unterzeichnet wurde. Auf den ersten Blick überrascht, dass es ziemlich danach aussieht, als habe sich die offizielle “russische Linie”, welche von der RF seit mindestens Mai 2014 verfolgt wird, größtenteils durchgesetzt. Aber eigentlich nur auf den ersten Blick.

Putin danach: “Es war nicht gerade die beste Nacht meines Lebens, aber es ist ein guter Morgen.”

Was aber fehlt, sind Garantien. Wodurch, oder durch wen, wird die Einhaltung des Waffenstillstand ab dem 15. Februar garantiert? Wodurch wird der Abzug der schweren Waffen (nota bene, der schweren Waffen, nicht der bewaffneten Einheiten) garantiert? — De facto ist das eine Wiederholung dessen, was nach dem ersten “Minsk” vereinbart wurde. Ähnlich ist es mit den politischen Bestimmungen; was ist, wenn die Verfassung der Ukraine eben nicht bis Ende 2015 hinsichtlich einer Dezentralisierung geändert wird?

Weiterlesen...

Kramatorsk

10.02.2015, 01:53 apxwn Stream neurussland ukraine

Vor wenigen Stunden - Angriff auf den lokalen Stab der ukrainischen “Anti-Terror-Operation” in Kramatorsk, mutmaßlich mit “Uragan” oder “Smertsch“:

Kramatorsk, vermutl. nicht detonierte “Schmertsch”-Rakete; Quelle: Twitter

Kramatorsk ist nun doch einige Dutzend Kilometer von den aktuellen Sc...

Weiterlesen...

Uglegorsk

03.02.2015, 11:10 apxwn Stream neurussland ukraine

Vom Bundeskanzleramt sind es genau 1.129,2 Kilometer Luftlinie bis ins Zentrum von Uglegorsk. Vom Bundespräsidialamt sind es 1.129,9 Kilometer. Für die Patrone des faschistischen Kiewer Regimes ist das offenbar weit genug weg. Zumal es diese Stadt nicht mehr gibt, nachdem sie vorgestern von ukrain...

Weiterlesen...

Aus dem Dokumentarfilmprojekt von NewsFront / Max Fadeev: “Der Krieg ist niemandes Bruder”, siebenter Teil des Zyklus “Donbass unter Feuer” (die Filmtitel sind freie Übersetzungen mit Dank an “eMBeAh” für die Inspiration).

Im Film sind die dramatischen Ereignisse zwischen dem 14. und 18. Januar in...

Weiterlesen...

Eine kurze Meldung dazu, was zum heutigen Tag bekannt ist:

Der Angriff auf oder aus Mariupol ist inzwischen in aller Munde, und selbst das linke “Neue Deutschland” meldet, “Rebellen” hätten sich zu dem Angriff bekannt. Diese Behauptung beruht aber auf haargenau einem solchem, vom SBU angefertig...

Weiterlesen...

J'ai mal à la tête

22.01.2015, 09:54 ayar-cauac Stream neurussland ukraine

Poroschenko in Davos

Dass man anhand der Länge propagandistischer Slogans nicht unmittelbar auf den Scharfsinn seiner Herren schließen darf, hat uns das aktuelle Beispiel in der Causa Poroschenko wieder deutlich vor Augen geführt.

Da die Kassen in der Ukraine trotz unserer Hilfen nicht gut gefül...

Weiterlesen...

Der für den 15. Januar in Astana anberaumte „Vierer-Gipfel“ zur „Beilegung“ der Ukraine-Krise steht kurz vor dem Abbruch. Merkel hat ihn faktisch abgesagt, heute legt Putin – ebenso diplomatisch-faktisch – nach. Es ginge um die Umsetzung des Minsker sogenannten „Friedensplans“, die erst greifen...

Weiterlesen...

Stürmische Wechsel

23.11.2014, 12:59 ayar-cauac Stream Odessa ukraine

Wohin ein Land rudert, wenn Oligarchen die Macht übernehmen und mit Faustrecht um den Kuchen streiten, kann man in diesem Video von gestern Nachmittag sehen.

Darin sieht man, wie in Odessa ein ölverarbeitendes Werk von einer Bande mit Schlagstöcken gestürmt wird – Im Schutze von Polizei und Militä...

Weiterlesen...

Hierunter findet sich die unkommentierte, vollständige Übersetzung des Stenogramms von Putins Auftritt beim Waldai-Klub 2014 – als Grundlage für eventuelle spätere Diskussionen und Erörterungen. Der Text hat keinerlei Hervohebungen oder Markierungen und ist (momentan) nur relativ oberflächlich korre...

Weiterlesen...

Slawjansk unter deutscher Besetzung, 2. Weltkrieg

Diese Aufnahmen sind wirklich bizarr. Veröffentlich wurden sie vorgestern vom ukrainischen “Grassroots”- und Euromaidan-Internetsender Hromadske.tv, begleitet von dem Kommentar, die Leute von der Anti-Terror-Operation in Slawjansk hätten eine “orig...

Weiterlesen...

Ortseingangsschild von Al-Bukamal, Syrien, nahe der Grenze zum Irak: jetzt eine Stadt im “Wilayat al-Furat” (Provinz Euphrat) des “Islamischen Staates” (via @ajaltamimi)

Zu den derzeit scheinbar recht träge dahinlaufenden US-Bombardements gegen den sogenannten “Islamischen Staat” wird sich offenba...

Weiterlesen...

Heute und/oder morgen wird vermutlich ein kritischer Moment zur Lage in der Ukraine eintreten – und das hat mit dem NATO-Gipfel in Wales zu tun; dort soll es Konsultationen nicht nur auf dem üblichen aggressiven Niveau geben, sondern ganz speziell auch die Ukraine thematisiert werden.

Tick, Trick...

Weiterlesen...